Hausärztliche Versorgung

Wir Hausärzte sind in unserem Gesundheitssystem Ihre zuständigen und verantwortlichen Ansprechpartner für die Akut- und Langzeitbehandlung von Menschen mit körperlichen und seelischen Gesundheitsstörungen sowie auch für gesunde Menschen unter Berücksichtigung ihrer Gesamtpersönlichkeit, ihrer Familie und ihres sozialen Umfeldes.

Die überwiegende Mehrzahl aller Gesundheitsprobleme kann in unserer Praxis behandelt und gelöst werden. In den übrigen Fällen beraten wir und koordinieren die erforderlichen Maßnahmen in Diagnostik und Therapie, um für Sie ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen und unsinnige, möglicherweise nachteilige Überdiagnostik oder -therapie zu vermeiden und schädliche Medikamenteninteraktionen auszuschließen. Wir arbeiten mit spezialisierten Kliniken und Fachkollegen zusammen und regeln die notwendige fachliche Abstimmung. Die Sammlung und Dokumentation aller Untersuchungsergebnisse und Behandlungen in unserer Praxis ermöglicht zu jeder Zeit eine vollständige Information und Behandlung.


HAUSBESUCHE

Die Versorgung von Schwerstkranken in ihrem häuslichen Umfeld gehört selbstverständlich zu unserem Aufgabenbereich, ebenso wie die umfassende Versorgung von Pflegepatienten in Altenpflegeheimen.

Die entsprechenden Hausbesuche werden von uns langfristig geplant.

Bei akuten Erkrankungen und medizinischer Notwendigkeit werden Hausbesuche selbstverständlich sofort durchgeführt.

Wenn Ihr gesundheitlicher Zustand es nicht zulässt, dass Sie in die Praxis kommen oder gebracht werden, ist eine rechtzeitige Information der Praxis wichtig. Melden Sie deshalb einen Hausbesuch bitte rechtzeitig an, möglichst vormittags zwischen 09.00 - 12.00 Uhr.

Bedenken Sie jedoch, dass es oft sinnvoller sein kann, auf die vielfältigen diagnostischen Möglichkeiten in den Praxisräumlichkeiten zurückzugreifen.

HAUSARZTPROGRAMME

Die von den Krankenkassen und vom Hausärzteverband entwickelten Programme sollen eine strukturierte und koordinierte Versorgung der Patienten sichern. Im Rahmen der hausarztzentrierten Versorgung sind wir in der Lage, unsere volle Kompetenz zu Ihrem Vorteil einzubringen.

Der Hausarzt wird in diesen Programmen zu Ihrem ersten Ansprechpartner und mit seiner zusammenhängenden Kenntnis zu Ihrem persönlichen Begleiter und Berater in Gesundheitsfragen. Er kann weitere notwendige Untersuchungen und Behandlungen besser und gezielter zu Ihrem Vorteil abstimmen und Sie bei der Auswahl von Kliniken und Fachärzten beraten. Unnötige Doppeluntersuchungen, isolierte Diagnosebetrachtungen und gefährliche Wechselwirkungen von Medikamenten können vermieden werden.

Auch bei jüngeren Patienten empfehlen wir die Teilnahme an Hausarztprogrammen, da so die Krankheitsgeschichte genau dokumentiert ist und bei (hoffentlich nicht eintretenden) Akutsituationen zumindest der hausärztliche Überblick über die medizinische Vorgeschichte und aktuelle Behandlung gegeben ist. Die Teilnahme an einem Hausarztprogramm ist einfach: Die Patienten wählen eine Hausarztpraxis und schreiben sich bei dieser ein.

Unsere bisherigen Erfahrungen mit den Hausarztprogrammen sind sehr positiv, so dass wir die Teilnahme sowohl unseren gesetzlich Versicherten als auch privat versicherten Patienten empfehlen.